Unterschiedliche Vorstellungen von Arbeitsabläufen, unklare Kompetenzen, destruktive Kommunikationsmuster: Es gibt viele Gründe, warum Teams zum Teil weit unterhalb ihrer potenziellen Leistungsfähigkeit arbeiten. Hier ist Teamcoaching eine ebenso wirkungsvolles wie effektives Instrument.

Im Gegensatz zum Einzelcoaching ist im Teamcoaching das gesamte Team "Klient". Unterstützt und angeregt durch den neutralen Blick eines externen Coachs, können die Teammitglieder Prozesse kritisch reflektieren und gemeinsam Lösungen erarbeiten. Mittels spezieller Fragetechniken und Interventionsmethoden werden sachliche Themen von Beziehungsaspekten getrennt und etwaige Teufelskreise zwischen einzelnen Mitgliedern identifiziert. Das Team gewinnt wieder Klarheit über seinen Arbeitsauftrag, entwickelt motivierende Ziele und legt die einzelnen Schritte fest, um sie zu erreichen.

Beispielhafte Themen und Anlässe für ein Teamcoaching:

  • Konstruktiver Umgang mit bereits vollzogenen oder ausstehenden Veränderungen im Unternehmen
  • Steigerung der Teamleistung
  • Unterstützung bei der Entwicklung und beim Aufbau eines Arbeits- oder Projektteams
  • Klären der Rollen der einzelnen Teammitglieder
  • KLären und Bearbeiten von Konflikten und Krisen im Team

Als erfahrener Coach organsiere ich jedes Teamcoaching individuell und abgestimmt auf das Coaching-Ziel des Teams. Während des Coaching arbeite ich stark prozessorieniertiert sowie in enger und kontinuierlicher Abstimmung mit den Zielen und Bedürfnissen aller Beteiligten.


Das Reiss Profile als ein Schlüssel zur Persönlichkeit

Wenn Sie Interesse haben, biete ich Ihnen gerne ein Teamcoaching mit dem REISS Profile an! Nur wenige Persönlichkeitsinstrumente schaffen es, die Individualität der Persönlichkeit abzubilden. Das Reiss Profile setzt beim Ursprung menschlichen Handelns an und ist daher ein wichtiges Instrument für die Beratung und im Coaching von Teams.

Den Ursachen des individuellen Verhaltens auf der Spur

Das Reiss Profile ist ein Diagnoseinstrument für menschliche Motivation und erfasst als solches die Dimensionen der individuellen Persönlichkeit. Basis ist ein psychologisches Testverfahren, das von Professor Dr. Steven Reiss in den 1990-er Jahren entwickelt wurde.

In der Reihe von Persönlichkeitsinstrumenten am Markt ist das Reiss Profile das einzige, das nach dem „Warum“, also den Ursachen, des menschlichen Handelns fragt – und somit die wesentlichen und unveränderlichen Aspekte der Persönlichkeit ergründet.

Ein wertvolles Instrument für Teamcoaching

Das Reiss Profile liefert ein Persönlichkeitsprofil, das so individuell ist wie ein Fingerabdruck. Entsprechend differenziert sind seine Aussagen zur individuellen Motivation, der Wertehaltung und dem prognostizierbaren Verhalten. Auf dieser Aussagekraft basiert auch der Wert des Reiss Profile für Teamcoachingprozesse.

Die Arbeit mit dem Reiss Profile löst in der Regel einen intensiven Selbstreflexionsprozess aus und ermöglicht es, sich selbst besser zu verstehen.

Ein Hochleistungsteam erzielt gemeinsam bessere Ergebnisse, als jeder Einzelne im Team imstande wäre, allein zu erbringen. Was zeichnet nun erfolgreiche Teams aus?

Jedes Team besteht aus einem komplexen Muster an Beziehungen. Durch die Ergebnisse des Reiss Profils lassen sich die Beziehungsmuster in einer Form abbilden, dass Klarheit über Gemeinsamkeiten und Unterschiede sehr rasch gefunden werden können. Es lässt sich auch eine Art Teampersönlichkeit erkennen, die das Wirken des gesamten Teams erklärt und sichtbar macht.

Das Reiss Profil lässt sich sehr wirkungsvoll bei der Teamzusammensetzung,  der Aufgabenverteilung, der Teambeziehungsarbeit, im Konfliktmanagement wie bei der Mediation einsetzen. 

Das Reiss Profil ermöglicht anhand von 16 Lebensmotiven, individuelle Motivationsprofile zu erstellen. Diese Motive bestimmen unser Handeln und unsere Persönlichkeit. Wir Menschen tragen all diese 16 Lebensmotive in uns.

Was uns dabei unterscheidet ist, wie stark wir jedes dieser Lebensmotive ausgeprägt haben. Das macht uns schließlich zu den Menschen, die wir sind.

Das Reiss Profil geht weiter als viele früheren Persönlichkeitstests und macht einen Blick unter die Oberfläche menschlicher Verhaltensmuster. Es beschreibt, welche Motive in unserem Leben Antrieb für unser Handeln sind – sozusagen die Motoren unseres Verhaltens.

Das Orakel von Delphi sagt: „Werde, wer du bist“. Aber nur wer weiß, was ihn wirklich antreibt, kann sein Leben entsprechend gestalten und irgendwann einmal glücklich resümieren: I did it my way.

„Manchmal sind wir von unserem Alltag so in Anspruch genommen, dass wir das Gesamtbild aus den Augen verlieren und vergessen uns zu fragen, wer wir eigentlich sind und was wir im Leben anstreben.“

Steven Reiss

Reiss Profile Musterprofil
Weitere Informationen: http://www.reissprofile.eu/anwendung